Zurück zur Homepage

 Jeder Keller benötigt eine gute Abdichtung, um dauerhaft vor Feuchtigkeit geschützt zu sein. Bauherren sollten daher auf qualitativ hochwertige Beschichtungen Wert legen.

Ein Keller ist als in der Erde liegendes Bauwerk immer vor Feuchtigkeit abzudichten. hahne Bautenschutz bietet je nach Anwendungsgebiet und Verarbeitungsweise passende Komponenten von der Grundierung, über die verschiedenen Abdichtungssysteme, bis zur Schutz- und Drainagebahn.

(tdx) Ein Keller wertet ein Eigenheim durch zusätzlichen Wohn- und Stauraum auf. Da er allerdings ein sogenanntes erdberührendes Bauwerk ist, besteht die Gefahr, dass Feuchtigkeit aus der Erde eindringt und Schimmel sowie Mauerwerksschäden verursacht. Aus diesem Grund ist eine wirksame Kellerabdichtung unverzichtbar. Diese sollte bereits beim Neubau bedacht werden, da nachträgliche Arbeiten an den Kelleraußenwänden aufwendig und kostenintensiv sind. Um die geeignete Abdichtungsmaßnahme ergreifen zu können, ist zuerst die zu erwartende Feuchtebelastung gemäß DIN 18195 zu bestimmen. Je nach Anwendungsgebiet und Verarbeitungsweise werden anschließend passende Komponenten von der Grundierung, über die verschiedenen Abdichtungssysteme, bis zur Schutz- und Drainagebahn festgelegt.

tdx-02-2016-hahne__2_Dauerhaften Schutz gegen Feuchtigkeit und anstehendes Wasser bieten beispielsweise die patentierten Sicherheits-Dicht-Systeme der Firma hahne Bautenschutz. Das Sortiment ist besonders umfassend und bietet für nahezu jede Aufgabenstellung das passende Produkt. Alle Systemmodule sind leicht und schnell auf herkömmliche Art und Weise zu verarbeiten. Zudem kann die Verarbeitung auch mittels Spritzmaschine erfolgen – mit Ersparnissen bei Zeit und Kosten. Im Premiumbereich überzeugen die Systeme darüber hinaus durch eine zehnjährige hahne-SYSTEM-GARANTIE, bei der nicht allein nur die geprüfte Qualität sondern auch zertifizierte Fachfirmen und die Kontrolle der Bauleistung im Fokus stehen.

Innovative Abdichtung für optimierte Verarbeitung

Effizient und ergiebig präsentiert sich die Innovation PROLASTIC 55Z von hahne Bautenschutz. Es handelt sich um eine 2-komponentige reaktive Dickbeschichtung ohne Bitumen. Sie trocknet deutlich schneller und ist bereits nach zwei Stunden regenfest. Nach rund 16 Stunden kann wieder Erdreich angefüllt werden. Zudem eignet sich die Abdichtung auch für Innenräume oder Behälter. So können zum Beispiel im Innenbereich abgedichtete Flächen bereits nach vier Stunden für nachfolgende Tätigkeiten wie Estrich- oder Fliesenarbeiten freigegeben werden. Effizienz ist aber nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Ergiebigkeit. Der Verbrauch beträgt je Millimeter Trockenschichtdicke nur 1,08 kg/m². Damit ist PROLASTIC 55Z die wohl ergiebigste polymermodifizierte Dickbeschichtung am Markt.

Erfahrung und Beratung

Bereits seit 90 Jahren ist hahne Bautenschutz kompetenter Ansprechpartner und Lieferant für Handwerker, Planer, Verwalter und Bauherren. Ein deutschlandweites Außendienstnetz bietet für jegliche Aufgabenstellungen rund um die Bauwerksabdichtung kompetente Ansprech- und Servicepartner. Weitere Informationen sind zudem online unter www.hahne-bautenschutz.deerhältlich.

Bild: tdx/hahne Bautenschutz

Zurück zur Homepage
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017efab/bauwole.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Hinterlassen Sie eine Antwort